WIR ÜBER UNS

Mountain Adventure seit 2002 in Falkenstein

Blick vom Gipfel des Lochsteins auf Falkenstein
Blick vom Gipfel des Lochsteins auf Falkenstein

Im Juni 2002 gründete Jens Bartsch die Fa. Mountain Adventure e.K. im Herzen von Falkenstein. Die Idee dahinter, als aktiver Bergsteiger und Kletterer eigene Erfahrungen bei der Auswahl der Ausrüstung sowie der Planung und Durchführung von Bergfahrten weiterzugeben.

 

Schnell entwickelte sich das Ladengeschäft zum Treffpunkt für Wanderer, Bergsteigerer und Kletterer. Der mobile Kletterturm ergänzte von Anfang an das Angebot der Firma und machte den Klettersport auf Stadtfesten, Gewerbegebietsfesten, in Kindergärten und Schulen bekannt.

 

Jens Bartsch ist als Ausbildungsreferent für den Alpenverein tätig und besitzt die Lizenz als Trainer für das Sportklettern (DAV). Die Kletterschule als Teil der Fa. Mountain Adventure e.K. bietet eine Vielzahl von Kursen unterschiedlichen Niveaus, die von erfahrenen Ausbildern unter Leitung des Firmeninhabers erfolgreich durchgeführt werden.  

 

Das Thema Arbeitssicherheit ist der Sicherungstechnik beim Klettern nicht wesensfremd und entwickelte sich, ebenso wie die die Ausrüstung von Klettergärten mit Sicherheitsausrüstung zu einem weiteren Standbein der Fa. Mountain Adventure e.K.

 

Die Schönheit der Gebirge Südamerikas und die uralten Kulturen haben auf uns eine magische Anziehungskraft. Mit unseren Reisen wollen wir Sie daran teilhaben lassen. Eine Einstimmung auf das, was man auf den Traumpfaden der Anden erleben kann, bieten unsere Diavorträge.

 

In unserem Onlineshop bieten wir Bergsportausrüstung namhafter Hersteller zu günstigen Preisen an. Für alle diejenigen, die keine Gelegenheit haben, unser Ladengeschäft in Falkenstein aufzusuchen.

 

Neu ist unser Schwarzes Brett, eine nicht kommerzielle Kommunikations- plattform für Kletterer und Bergsportler. Ob die Realisierung eines Projekts, die Einrichtung einer neuen Route, die Suche nach einem geeigneten Kletterpartner oder Kletterpartnerin, die Verabredung zum Klettern am Wochenende und und und, all dies kann auf dem Schwarzen Brett veröffentlicht werden.

Was ist über uns zu sagen - wir sind gern unterwegs...

Weg zum Mamolejo (6110m) Chile

wie hier auf dem Weg zum südlichsten Sechstausender Amerikas, dem Cerro Marmolejo (6110m) in Chile.

Anstieg zur Alpspitzferrata

Anstieg in der Alpspitzferrata im Wetterstein. Das Stahlseil weist den Weg.

Winterbergsteigen in der Hohen Tatra

Winterbergsteigen in der Hohen Tatra (Slowakei). Blick von der Felsnadel Ihla auf den Poppersee mit Popperseehotel.

winterliches Gipfelglück auf dem Rysy in der Hohen Tatra

winterliches Gipfelglück auf dem Rysy in der Hohen Tatra

Klettern an der Plattenwand (Klettergebiet Steinicht)

 

 

 

 

 

 

 

Klettern auf genußvollen Wegen mittlerer Schwierigkeit in der Plattenwand im Steinicht

Klettergebiet Steinicht

Der Eintrag ins Gipfelbuch nach erfolgreicher Bergfahrt. Wer träumt nicht davon? (Klettergebiet Steinicht)

Klettern in der Frankenjura

 

 

 

 

 

 

Klettern kann man auch ganz gut in der Frankenjura, die Sicherungsmöglichkeiten sind hervorragend.

Klettern auf dem Jubiläumsgrat (Wetterstein)

 

 

 

 

Eine Tour auf dem Jubiläumsgrat, die berühmte Verbindung zwischen Zugspitze und Alpspitze hoch über Garmisch Partenkirchen.

Um hier die Begehungszeit einigermaßen einzuhalten bleibt das Seil im Rucksack.

Winterbegehung Hohenglücksteig in der Hersbrucker Schweiz

 

 

 

 

 

Wer sagt, dass man nicht auch im Winter Klettersteige begehen kann. Hier am Einstieg des Hohenglücksteigs in der Hersbrucker Schweiz.

Winterbegehung Hohenglücksteig in der Hersbrucker Schweiz

 

 

 

 

 

Der Einstieg ist geschafft, jetzt schön konzentrieren und sauber auf den Steigeisen stehen.

Winterbegehung Hohenglücksteig in der Hersbrucker Schweiz

 

 

 

 

 

Immer schön locker bleiben und den Körperschwerpunkt ordentlich auf die Füße bringen. Dann kann man auch entspannt zum Fotografen schauen.

Anstieg auf den Huayna Potosi (Bolivien)

 

 

 

 

 

Bergsteigen in den Anden, auch in Bolivien haben wir uns den Traum erfüllt. Mangels Bergbahn und Hütten hat unser Hausstand auf dem Rücken einen beträchtlichen Umfang angenommen.

Anstieg auf den Huayna Potosi (Bolivien)

Der Aufstieg scheint kein Ende zu nehmen. Wann kommt den nun endlich ein guter Platz für das Hochlager?

Auf dem Gipfel des Huayna Potosi (Bolivien)

 

 

 

 

 

Geschafft und glücklich den Gipfel erreicht, die Anspannung fällt von einem ab, man könnte die Welt umarmen.

Auf dem Gipfel des Huayna Potosi mit Blick in die Cordillera Real (Bolivien)

Weiter hinauf geht es nicht mehr. Wir fühlen uns wie die Herren der Welt, im Hintergrund erstreckt sich die Königskordillere (Cordillera Real/ Bolivien).

Cordillera Huayhuash

Bei so mancher Bergfahrt haben wir wunderbare Freundschaften geschlossen. Mit unserem Freund Richard aus Peru haben wir mehrfach die Cordillera Blanca und die Cordillera Huayhuash unsicher gemacht.

Sonnenuntergang in der Cordillera Blanca (Peru)

Was treibt uns immer wieder ins Gebirge? Vielleicht ist es der Sonnenuntergang in den Bergen. Wir sind unverbesserliche Romantiker. (Cordillera Blanca/Peru)

unsere Trekkinggruppe auf der Alpamayorunde (Cordillera Blanca/Peru)

Unsere Trekkinggruppe, die wir in zehn Tagen rund um den Alpamayo (Cordillera Blanca/Peru) führen. Das Wetter ist suboptimal, tut aber der Stimmung keinen Abbruch. Schon am Nachmittag klart es wieder auf. 

Schneeschuhtour im Sellrain (Österreich)

Schneeschuhtouren im winterlichen Hochgebirge (Sellrain/Österreich) sind ein fester Bestandteil unserer Aktivitäten. Prächtiges Wetter, herrliche Aussicht und ganz weit weg vom Skipistenrummel!

Schneeschuhtour im Sellrain (Österreich)

Ein ordentlicher Eintrag ins Gipfelbuch ist bei diesem Kaiserwetter eine Pflicht, die man gern erfüllt!

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern im Sellrain (Österreich)

Online Shop

UNSER SCHNAPPSCHUSS

Altweibersommer im Oktober an der Göltzschtalbrücke, Vogtland ( Foto W.Roth )

Altweibersommer im Oktober an der Göltzschtalbrücke, Vogtland  Foto W.Roth, mehr...

AM RAND NOTIERT

Kletterhalle "EnergieWände" Weimar - Feiertags Kletter Ausflug des DAV Plauen-Vogtland

Kletterhalle "EnergieWände" Weimar - Feiertags Kletter Ausflug des DAV Plauen-Vogtland, mehr ...

November Spaziergang durch unser Klettergebiet Steinicht

November Spaziergang durch unser Klettergebiet Steinicht, mehr...

Der "wilde Ritt" von Plauen zur Elsterquelle, mehr...

Rützengrüner Wander Acht

Rützengrüner Wander Acht, mehr...

Die Expeditions-Doku nun in voller Länge, mehr...

PANORAMEN

 "Gran Cratere" auf der Insel Vulcano nördlich von Sizilien (aufgenommen von Andreas Schumann)
"Gran Cratere" auf der Insel Vulcano nördlich von Sizilien (aufgenommen von Andreas Schumann)