News 2021

auf dem Brückenradweg von Selb nach Wunsiedel, 29.05.2021

auf dem Brückenradweg von Selb nach Wunsiedel, 29.05.2021

Heute wollen Henry und ich den Brückenradweg bei Selb besuchen und unter unsere Reifen nehmen. Am Dreieck Hochfranken konnten wir trotz Baustelle, ohne Umwege auf die A93 abbiegen. Erst in Selb kamen wir etwas ins Kurbeln, da das Zentrum gesperrt ist. Aber über die Schützenstraße kamen wir dann gut an unseren Startpunkt.

 

Der Radweg verläuft meist auf einer alten Bahnlinie, mit moderaten Steigungen und schön asphaltiert. Sehr abwechslungsreich zieht er durch die Landschaft. Mal vorm Wind geschützt, mal mit freien Ausblicken.

 

Eine langgezogene Rampe führt uns hinauf nach Thierstein mit seinem Burgturm und zur Höchststädter Granitkugel. Bevor wir auf der Trasse hinab nach Wunsiedel rollen, gab es eine Mittagspause mit Blick bis zum Schneeberg. Genial und Radler freundlich werden wir ins Zentrum geführt. Hier mal ein Lob an die Autofahrer, die sich uns gegenüber sehr rücksichtsvoll verhielten. Von ihrer Existenz nichts ahnend, zog uns die Eis Oase auf dem Markt, magisch an.

 

Zurück nahmen wir die selbe Strecke und am Ende standen 56 km auf unserem Tacho. Ganz schön, aber durch die elegante Streckenführung gut machbar. Fazit: Die Landschaft des Fichtelgebirges und ihre Infrastruktur werden uns bestimmt bald Wiedersehen. (J. Bartsch)

zum vergrößern, bitte auf die Karte klicken!

Kartenausschnitt vom Brückenradweg von Selb nach Wunsiedel, 29.05.2021
Kartenausschnitt vom Brückenradweg von Selb nach Wunsiedel, 29.05.2021
Höhenprofil zum Brüückenradweg von Selb nach Wunsiedel
Brückenradweg Karte als PDF zum Ausdruck
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB
Online Shop

      Das Schwarze Brett

UNSER SCHNAPPSCHUSS

Sonnenuntergang vom Bezelberg / Vogtland, 01.09.2021 (Foto: J. Bartsch)

Blick vom Fichtelberg auf den Auersberg, mehr...

AM RAND NOTIERT

Wanderung bei Vysoka Pec

Wanderung bei Vysoka Pec, mehr...

Mittwochsklettern am Dornbusch im Steinicht, 08.08.2021

Mittwochsklettern am Dornbusch im Steinicht, 08.08.2021, mehr...

PANORAMEN

Blick aus Richtung Talbach zur Göltzschtalbrücke, zukünftiges Unesco Weltkulturerbe (Foto: W. Roth)