Quebrada Quilcayhuanca - Quebrada Cojup - Besteigung des Nev. Ishinca (5530m) - 7 Tage

1 Tag Akklimatisation und 6 Tage Trekking

Palcaraju (6274m) im oberen Ende des Cojup-Tales (Cordillera Blanca)
Palcaraju (6274m) im oberen Ende des Cojup-Tales (Cordillera Blanca)

Programm

Abholung vom Flughafen in Lima mit dem Bus nach Huaraz (ca. 8 Stunden)

 

1. Tag

  • Besichtigung des archäologischen Zentrums in Willcahuain. Die Dauer der Wanderung beträgt ca. 3 Stunden. Danach Besuch des Thermalbads in Monterrey und Rückfahrt zum Hotel nach Huaraz.

2. Tag

  • Anfahrt mit Privatbus an die Portada Quilcayhuanca (3900m). Von hier beginnt die Wanderung ins Qilcayhuancatal hinein bis zum ersten Campamento, welches sich an der Gabelung zur Quebrada Cayesh auf 4200 m Höhe befindet.

3. Tag

  • Auf diesem Wegabschnitt in zum nächsten Campamento Cuchillacocha auf 4600m bietet sich eine spektakuläre Panoramaaussicht auf die umliegenden Lagunen und Berge.

4. Tag

  • Zunächst wird der Pass Huapi (5150m) angegangen. Die körperliche Anstrengung wird mit einer Aussicht auf die nachfolgenden Nevados belohnt: 

Huantsan 6395m, San Juan 5843m, Maparaju 5326m, Cayesh 5721m, Andavite 5528m, Tullparaju 5787m, Chinchey 6222m, Pucaranra 6156m, Palcaraju 6274m, Tocllaraju  6034m, Ishinca 5530m, Ranrapalca 6162m.

  • Danach erfolgt der Abstieg in die Quebrada Cojup zum gleichnamigen Campamento auf 4200m Höhe.

5. Tag

  • Heute erfolgt der Aufstieg in das Hochlager am Nevado Ranracalpa auf 5150 m Höhe. Von hier geniesst man nochmals die Aussicht auf die oben genannten Schneeberge und die Lagunen.

6. Tag

  • Besteigung des Nevadi Ishinca (5530m), danach Abstieg ins Ishincatal, wo auf 4360 m Höhe campiert wird.

7. Tag

  • Abstieg aus dem Ishincatal zum pitoresken Ort Pashpa, wo schon der Bus nach Huaraz auf die Gäste wartet.

 

Im Reisepaket ist enthalten

  • Abholung vom Flughafen in Lima und Begleitung der Busfahrt nach Huaraz (Busterminal)
  • Begleitung vom Busterminal in Huaraz zum Hotel
  • Hotelunterkunft für 2 Nächte
  • Guide, zweisprachig - Spanisch/Englisch
  • Transport im Privatbus
  • Koch während des Trekkings
  • Träger für die Bergausrüstung und die Verpflegung 
  • Arriero (Eseltreiber) während des Trekkings 
  • Esel für den Transport des Gepäcks der Gäste, des Equipments und des Essens während des Trekkings 
  • Küchenzelt
  • Essenszelt, ausgerüstet mit Tisch, Stühlen und Lampe
  • Verpflegung während des Trekkings
  • Zweipersonenzelte
  • Eintritt in den Nationalpark Huascaran

Im Reisepaket nicht enthalten

  • der Schlafsack für die Gäste
  • Regenbekleidung für die Gäste
  • persönliche Ausrüstung, wie Apotheke/Medikamente etc. der Gäste
  • Verpflegung in der Stadt

Empfehlungen für das Trekking

  • feste Trekkingschuhe, leichte Schuhe und Sandalen
  • Regenhosen, Regenjacke aus Goretex
  • Handschuhe
  • Sonnenbrille, Sonnencreme
  • hochwertiger Schlafsack
  • Sonnenhut
  • Kamera, Stirnlampe, Batterien

Eine Anfrage stellen

Um eine Anfrage an uns zu stellen, klicken Sie bitte hier!

Bildergalerie

Online Shop

UNSER SCHNAPPSCHUSS

frei lebender Uhu im Vogtland (Foto: W. Roth)

frei lebender Uhu im Vogtland (Foto: W. Roth), mehr...

AM RAND NOTIERT

Dienstagsklettern am Wendelsteinturm, 03.07.2018

Dienstagsklettern am Wendelsteinturm, 03.07.2018, mehr...

Bergwanderung auf die ROFANSPITZE 2259m

Bergwanderung auf die ROFANSPITZE 2259 m, 02.07.2018, mehr...

Sonnwend-Klettern am Hirschenstein, 30.06.2018

Sonnwend-Klettern am Hirschenstein, 30.06.2018, mehr...

OutDoor Messe 2018 in Friedrichshafen

OutDoor Messe 2018 in Friedrichshafen, mehr...

PANORAMEN

Saaleturm bei Schloss Burgk
Saaleturm bei Schloss Burgk