VALANDRE DAUNENJACKE BIFROST

Valandre Bifrost Daunenjacke

 

Valandre Daunenjacke Bifrost, ist eine leichte und kurz geschnittene High Tech Daunenjacke zum Bergsteigen.
Die technische Jacke ist perfekt fürs Höhen-Bergsteigen geeignet – kein Wunder, nachdem der Prototyp von dem Extrembergsteiger-Paar Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits getestet wurde und sie dreimal den Outdoor Industrie Award gewonnen hat.

Aus der Daunenjacke Valandre "Moulin Rouge", wird die Daunenjacke "Bifrost"!

Das besagte Etablissement hat Valandre  untersagt, weiterhin diesen Namen zu benutzen.

Valandre Daunenjacke Bifrost

Die Bifrost Daunenjacke ist eine kurz geschnittene Jacke mit einer daunenbefüllten Kapuze, die man in den Kragen integrieren kann, sowie jeweils zwei außenliegenden und innenliegenden Taschen. Der spezielle Schnitt und eine Kammer-Technologie, die ein Verrutschen der Daune verhindert, erlaubt eine Bewegungsfreiheit in alle Richtungen. Um kalten Fingern vorzubeugen, sind die Handtaschen wie ein Tunnel geformt, um die Hände tief und nah an den Körper zu platzieren.

Material: Asahi KASEI Impact 66 Polyamide WR Rip-Stop

               Asahi KASEI Polyester WR Rip-Stop

Daunenqualität: Goose 850 cuin + (US Norme)

Gesamtgewicht: 780g

Füllgewicht: 252g

Größe: S-M-L-XL-XXL

Wärmestufe Komfort: -15°C

UNSER PREIS

499,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 10 Werktage1

Das von uns verwandte Online-Shop System wurde von Trusted Shops geprüft und als rechtssicher befunden.

Testbericht Valandre Bifrost Daunenjacke

Online Shop
14 Jahre Mountain Adventure in Falkenstein, vielen Dank für Ihren Einkauf und Ihr Vertrauen!

UNSER SCHNAPPSCHUSS

im Vogtland nach dem Wintersturm-Tief "Egon"

AM RAND NOTIERT

Auf den Spuren der Inkas, mehr...

Garmisch-Partenkirchen – Partnachklamm – Eckbauer – Wamberg – GAP

winterliche Wanderung durch die Partnachklamm bei GAP, mehr...

Schneeschuhtour im oberen Vogtland, mehr...

PANORAMEN

Blick vom Dürrenstein (2839 m) in den Pragser Dolomiten Richtung Drei Zinnen
Blick vom Dürrenstein (2839 m) in den Pragser Dolomiten

KLETTERWETTER IM VOGTLAND