Klettern im Sandstein

von Jens & Henry Bartsch

Klettern im Sandstein
Auf dem Gipfel der Tante (Schrammsteine/Elbsandsteingebirge)

Das herrliche Sommerwetter und die nette Einladung unserer Dresdner Bergfreunde auf das "Gute Bier", einer Hütte direkt unter der Schrammsteinkette, waren Grund genug für ein Kletterwochenende im Elbi. Nach Ladenschluss, Abendbrot und zwei Stunden staufreier Fahrt auf der Autobahn trudelten wir am Freitag an der Hütte ein.  Der Abend unter dem Sternenhimmel wurde lang. Am Samstag ging es zum Knaben und zur Zackenkrone. Bei ersterem Gipfel holten wir uns etwas Sandsteinfeeling, bei letzterem "erledigte" Jens seinen ersten Zettelweg. Der Blick vom Gipfel in die Landschaft berührte die Seele. Zurück an der Hütte gab es das ersehnte Kletterbierchen, eine Dusche und ordentlich etwas auf den Grill.

Am Sonntag reihten wir uns in den Touristenstrom auf die Schrammsteinaussicht ein. Unser Ziel war die Perrykante an der Tante, einer markante Felsnadel etwas unterhalb der Aussicht. Hier hatten wir vor nun fast 25 Jahren in der damaligen DAV Sektion Plauen Elstertal unseren Klettereinstand gegeben. Jens stieg den nur mit Schlingen abzusichernden Weg sicher vor. Auf dem Gipfel rasteten wir ausgiebig, schwelgten in Erinnerungen und sogen das Panorama in uns auf. Keine Seilschaft drängelte, wir hatten Zeit! Ein paar Eindrücke anbei.

Online Shop

      Das Schwarze Brett

UNSER SCHNAPPSCHUSS

die Frühlingssonne lässt das Eis auf dem See erstrahlen (Foto: J. Bartsch)

die Frühlingssonne lässt das Eis auf dem See erstrahlen , mehr...

AM RAND NOTIERT

Frühlingsradtour im Vogtland - über Lottengrün und Korna, 11.04.2021

Frühlingsradtour im Vogtland über Lottengrün und Korna, 11.04.2021, mehr...

"Grenzgang" -  eine Wanderung im April an der ehemaligen Deutsch - Deutschen Grenze zu Bayern

Grenzgang an der ehemaligen Deutsch - Deutschen Grenze, mehr...

PANORAMEN

am Gipfel des Fichtelberg 1214 m / Sachsen, (Foto: L. Hille)