Trainingsgruppe Archiv 2015

ältere Beiträge finden Sie in den Archiven!

Auf dem Radweg zwischen Falkenstein und Oelsnitz

Man könnte meinen, die Natur hat in diesem Jahr den Winter vergessen. Aber die Natur bleibt sich nichts schuldig. Also schnell den Drahtesel aus dem Winterquartier gelockt und eine kleine Runde auf dem Radweg unternommen. Sonne, milde Temperaturen und die Blicke auf eine ruhige Landschaft machen die Tour zum Vergnügen. Einige Eindrücke anbei.

Klettern am Hohen Stein - Vysoký kámen, 01. November 2015

Wir müssen das schöne goldene Herbstwetter nutzen! Vielleicht Fahrrad fahren? Mal wieder etwas für die Kondition tun! Oder doch Klettern! Es hat gestern zum Abklettern so viel Spaß gemacht. Noch an der Haustüre haben wir umentschieden, wir fahren nach Eubabrunn und laufen hinauf zum "Hohen Stein" (Vysoký kámen). Für die Kondition natürlich mit Kletterrucksack!. Oben angekommen stand der Fels in schönster Sonne und der herbstliche Ausblick war fantastisch. Dank dem kleinen alten Kletterführer von Lutz Schneider fiel uns die Orientierung am Aussichtsfels nicht schwer. Den "Alten Weg - IV " wollen wir als erstes probieren. Nur ein Ringhaken ist weit oben auszumachen. Schöne Kletterei, die sich gut selbst absichern lässt, führte uns das erste mal auf den Gipfel. Mit dem " Maiweg - III " erklommen wir über die Ostkante nochmals die Aussichtsplattform. Glücklich über die schöne Kletterei und den traumhaften Aussichten liefen wir wieder zum Auto zurück. (J. Bartsch)

Abklettern im Steinicht am 31. Oktober 2015

Abklettern im Steinicht, auch in Zeiten von Kletterhalle und Co. eine schöne Tradition, der wieder viele Kletterer gefolgt sind. Bei traumhaftem Wetter, wir haben es schon ganz anders erlebt, sind uns schöne und aussichtsreiche Routen an der Septemberwand gelungen. (Henry)

Familienklettern am 24.10.2015 im Steinicht

Einem 15 jährigen jungen Mann aus meiner Verwandtschaft hatte ich schon lange versprochen, ihm bei seinem Vogtlandbesuch unser Steinicht und das Klettern zu zeigen.

Aus diesem langfristig geplanten Termin und meinem Versprechen entwickelte sich letztendlich dann ganz spontan ein schöner Familienkletternachmittag mit 10 Teilnehmern an der Schafswand: Gute Laune, herrlichster Sonnenschein, goldene Laubfärbung, entspanntes Klettern, Tomatensuppe, Apfelringe, zwei Wanderfalken (jene aber nicht verspeist, sondern nur am Himmel), Kaffee, Kekse und Reiseberichte aus dem Kaukasus sind in diesem Zusammenhang zu erwähnen. Und: Es gibt tatsächlich noch Kinder und Jugendliche, die nicht nur vor der Glotze und am Computer rumhängen! (Schumi)

Sonntagsklettern mit KIDS

Das schöne Wetter am Samstag hat uns ganz verrückt gemacht. Also, Sonntag klettern gehen mit den KIDS über die Mittagszeit! Das das in Familie nicht immer so klappt, weiß jeder. So wurde es doch Nachmittag als wir am Wendelstein eintrafen. Flott die Ausrüstung angelegt und die Kletterseile ausgepackt. Schnell waren die ersten Routen eingehängt und alle kamen in den Klettergenuß. Als wir uns so richtig warm geklettert hatten, machte leichter Regen die Platten schmierig. Keine Reibung mehr, Schade! Doch zum Kaffee trinken und erzählen hielt das Wetter gut durch. Ein schöner Klettersonntag, der Lust auf Wiederholung macht. (Jens)

Traditioneller Mittwochstraings-Ausklang, 16.09.2015

Hatten wir nicht Glück mit dem Wetter zu unserem traditionellen Mittwochstraings- Ausklang!? Dank eines freundlichen Hinweises, unsere gemütliche Lagerfeuer Runde diese Woche zu veranstalten, fanden sich 17 Kletterfreunde ein. Beim Würschtel drehen wurde von so mancher Sommerbergfahrt erzählt und Pläne geschmiedet. Nur der Ostwind blies recht stark und versorgte alle im Rund mit Rauch und Qualm. Es war ein lustiger und gemütlicher Abend, obwohl er auch etwas Wehmut aufkommen lies, steht nun doch der Herbst vor der Tür.

Dienstagsklettern im Steinicht am 8. September 2015

Warmes  kurzärmliges Wetter,  trockener Fels, viel Spaß und unser schönes Steinicht waren für fünf Kletterer am Nelkenstein und für zwei an der Sonnenplatte die Zutaten für einen schönen Kletterabend.  Vogtland fetzt... (Bild+Text: schumi )

Mittwochstraining am Schwarzen Stein, 26.08.2015

Es war wiedereinmal ein schöner und lustiger Mittwochstrainings Kletterabend mit guten Freunden. Obwohl es schon merklich schnell dunkel wird, konnten mindestens 4 Routen geklettert werden, wobei auch die vermeintlichen Kinderrouten gar nicht so leicht sind.

Mittwochstraining mit Kids am Wendelstein, 12.08.2015

Mittwochstraining und Hitzefrei? Nein, das gibt es nicht! Die Ferien erlauben es auch mal Abends mit unseren Kindern Klettern zu gehen und das wollen wir nutzen. Die Tageshitze war im Wald sehr gut verträglich und der Fels war außergewöhnlich warm, trocken und Reibungsstark. So kamen 15 Kletterfreunde und es wurden auch die Kletterrouten am rechten Teil beklettert. Ein Sprung in die Falkensteiner Talsperre, im halbdunkeln, war der besondere Abschluß für die Kids.

Mittwochstraining am Lochstein, 29.07.2015

Das Daumen drücken hat geholfen. Es blieb bis auf einige, wenige Regentropfen trocken. Fünf Kletterfreunde fanden sich am Lochstein ein und nahmen auch die wenig begangenen Wege in Angriff. Die Gipfelrast wurde diesmal von einer fantastischen Aussicht begleitet. Einige Fotos anbei. (H.Bartsch)

Deutscher Bouldercup in Friedrichshafen - Bewegungsstudien, 17.06.15

Die geschraubten Boulder erforderten ein artistisches Bewegungs Repertoire der Teilnehmer. Zum Nachklettern freigegeben.

Mittwochstraining am Bismark, 08.07.2015

Seit dem Jahr 2011 waren wir mit dem Mittwochstraing nicht mehr an dem Bismark Felsen klettern. Das sorgte für Spannung und Neuentdeckungen. Denn, wie die Wege zu klettern sind und wo die guten Griffe waren, war längst vergessen. Dank der Regenpause und dem kräftigen Pustewind war der Fels trocken. Für den neuen Felsenrundweg wurde der Bismark von einigen Bäumen freigestellt. Somit kam die Abendsonne bis an den Fels. Die Abwechslung fanden alle Kletterfreunde sehr interessant, das bedeutet, wir kommen gern wieder.

Sommersonnenwendfeier am Poppenstein, 20.06.2015

Zum diesjährigen Sommersonnenwend Fest am Poppenstein zeigte sich der Wettergott von seiner kalten und nassen Seite. Trotzdem trafen sich einige Kletterfreunde am späten Samstag Nachmittag am Grillplatz. Nach einem heißen Kaffee und einem Stück Kuchen wanderten wir nach Werda. Hier besichtigten wir die im Ortskern noch sichtbaren Reste der einstigen Ringwall Anlage aus dem 12. Jahrhundert. Weiter ging es zum Spielplatz an der Kirche. In einem schönen Bogen und über einen Wiesenweg kamen wir zurück zum Sonnenwinkel und zur Sperrmauer. Weitere Kletterfreunde trafen ein. Das Feuer brannte schnell und wärmte uns. In schöner Runde saßen wir bis nach Mitternacht zusammen. (Bilder: Th. Rahm, J. Bartsch)

Mittwochstraining und Saubermachaktion am Lochstein, 17.06.2015

Ausgerüstet mit Eimern und Beuteln trafen zehn Kletterer zum Mittwochstraining am Lochstein ein. Nach einer Reinigungsrunde am Fels blieb noch genügend Zeit zum Klettern. Die meisten Wege fordern durch die Abwesenheit von Haken den sicheren Umgang mit Schlingen, Klemmkeilen oder Friends und eine gute Vorstiegsmoral. Es gelangen viele schöne Wege. Das Sahnehäubchen war bei schönem Wetter der Blick vom Gipfel über Falkenstein und das Göltzschtal. (H.Bartsch)

Donnerstag Feierabend Mountain Bike Runde nach Muldenberg, 11.06.2015

Trotz gemischten Wetters, mit dicken Wolken und einzelnen Spritzern trafen sich 5 Radler an der Staumauer in Falkenstein. In schöner Runde fuhren wir das Göltzschtal hinauf, nach Hammerbrücke und auf schmaler Straße weiter bis nach Muldenberg, zum Badeteich. Nach einem kurzen, erfrischenden Sprung ins kühle Naß, folgten wir dem Flossgraben bis zu den Rißfällen. Nun ging es am Elsenfelsen vorbei, immer bergab bis zur Talsperre zurück. Die Radltour war schön und wir hatten Glück mit dem Wetter. (J. Bartsch)

Sommer, Sonne, Sonnenschein - Mittwochstraining am Poppenstein

Endlich sonnig und warm zum Mittwochstraining (03.06.2015). So fanden sich trotz kurzfristiger Wiederholung, 10 Mittwochskletterer ein. Die gute Stimmung legt sich um aufs Kletterkönnen und so waren schöne Wege möglich.

Mittwochstraining trotz Kälte am Lohberg, 27.05.2015

Trotz Schafs-, Hunds- oder sonstiger Kälte trafen sich 7 Mittwochskletterer am Lohberg. Es gelangen schwierige Wege und ein zutrauliches Rotkelchen beobachtete neugierig unser Tun.

Start des Mittwochstrainings in die Sommersison am 15.04.2015

Eisdiele oder Mittwochstraining, bei diesem Traumtag mit viel Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen keine wirklich leichte Entscheidung. Dennoch fanden sich die Kletterenthusiasten zur Eröffnung der Sommersaison am Wendelstein ein und testeten ausgiebig die Reibung ihrer Kletterpatschen am glatten Fels. (H.Bartsch)

Abklettern in der Knopffabrik in Zwickau - 14.03.2015

Da wir das letzte frühlingshafte Wetter Wochenende nicht zum draußen Klettern nutzen konnten, zog es uns doch noch einmal in die Kletterhalle. Bei dem Schmuddelwetter einfach "Abklettern", den Abschluß der Indoorsaison vollziehen. Zu Fünft schafften wir einen guten Wechsel, sodaß wir viele Routen ziehen konnten. Allen hat es nochmal richtig Spaß gemacht und so freuen wir uns auf das "Anklettern" im Steinicht. (J. Bartsch)

Schneeschuhtour von Mühlleithen nach Schneckenstein - 08.02.2015

Bei schönem Winterwetter trafen wir uns in Mühlleithen zu einer Schneeschuhtour. Susanne und Lars haben dazu eingeladen. Für einige von uns war es das erste Mal, wie für mich auch. Es war sehr abwechslungsreich, wir liefen auf Wegen und quer durch den Wald mit ca. 30 cm Tiefschnee. In Schneckenstein angekommen, bestiegen wir die Haldenberge. Eine Menge Spaß, schöne Bilder, kleine Purzelbäume und was es sonst noch schönes gibt, begleiteten uns durch die Tour. Ein schönes Erlebnis und das gleich vor der Haustür, hat uns diesen Tag wieder einmal zu einem besonderen gemacht. ( Text: Karina Renz,  Fotos: T.Rahm, J.Bartsch )

Bunte Knöpfe zupfen mit Kind und Kegel in Zwickau - 10.01.2015

Der Weg in die schöne Kletterhalle nach Zwickau ist nicht weit und das Schmuddel Winter Wetter bietet sich für einen Hallenbesuch an. Der Nachwuchs findet Halle auch Cool und immer mehr Freude am hinaufklettern. Wenn dann noch liebe Kletterfreunde mit von der Partie sind, ist für Ablenkung, Hilfe, Essen und Spaß der Kleinen gesorgt, sodaß auch wir einige Routen abzupfen konnten. Vielen Dank dafür!


Online Shop

UNSER SCHNAPPSCHUSS

einer der seltenen Sonnenuntergänge in diesem Sommer, festgehalten am Zingster Strand

Sonnenuntergang am Zingster Strand, mehr...

AM RAND NOTIERT

Mit Kindern auf dem Elsterradweg

Mit Kindern auf dem Elsterradweg, mehr...

Radrunde in Franken, mehr...

Rützengrüner Wander Acht

Rützengrüner Wander Acht, mehr...

Mittwochstraining wetterbedingt am Dienstag am Kuhstall im Holzbachtal, 15.08.2017

Mittwochstraining wetterbedingt am Dienstag am Kuhstall im Holzbachtal, 15.08.2017, mehr...

Die Expeditions-Doku nun in voller Länge, mehr...

PANORAMEN

 "Gran Cratere" auf der Insel Vulcano nördlich von Sizilien (aufgenommen von Andreas Schumann)
"Gran Cratere" auf der Insel Vulcano nördlich von Sizilien (aufgenommen von Andreas Schumann)