SCHWIERIGKEITSANGABEN

Schwierigkeit Klettern Tabelle

In den meisten deutschen Klettergebieten wird die UIAA-Skala zur Bewertung der Schwierigkeit von Kletterrouten verwendet.  In Sachsen (VOGTLAND) hat sich jedoch ein eigenes Bewertungssystem entwickelt, die Sächsische Schwierigkeitsskala. In Deutschland kommt die Fränzösische Skala nur selten zum Einsatz, ist aber vor allem in südeuropäischen Klettergebieten und auch weltweit sehr verbreitet.

Online Shop

      Das Schwarze Brett

UNSER SCHNAPPSCHUSS

Johannesfeuer an der Alpspitze, 2628 m über GAP

Johannesfeuer an der Alpspitze, 2628 m über GAP, mehr...

AM RAND NOTIERT

sommerliche Wanderung auf den Steckenberg, 1385 m

sommerliche Wanderung auf den Steckenberg, 1385 m, mehr...

Feierabendsklettern am Lohberg, 25.06.2019

Feierabend Klettern am Lohberg, 25.06.2019, mehr...

Die "Emporkante" -Schwierigkeit V, auf den Hirschgrundkegel im Rathener Gebiet, 20.04.2019

Die "Emporkante" auf den Hirschgrundkegel im Rathener Gebiet, 20.04.2019, mehr...

Unser Bergfreund Jörg Lenk war in der Bergregion des Ruwenzori unterwegs, mehr ...

PANORAMEN

Blick von der Wehlnadel zur Bastei und zum Tafelberg Lilienstein
Blick von der Wehlnadel zur Bastei und zum Tafelberg Lilienstein