Radweg Falkenstein-Oelsnitz

Radweg Falkenstein-Oelsnitz

Der Radweg Falkenstein-Oelsnitz wurde auf dem Bahndamm einer stillgelegten Bahnlinie angelegt und stellt damit eine gute Alternative für alle Radfahrer dar, die die bergige Mittelgebirgslandschaft des Vogtlands ohne erhebliche Steigungen mit dem Rad erkunden wollen.

Daten des Radwegs Falkenstein-Oelsnitz

Route: Falkenstein (550 m ü. NN) - Lottengrün - Untermarxgrün - Oelsnitz ( 400 m ü. NN)

Streckenlänge: ca. 22 Km einfach

Oberfläche: asphaltiert auf einer Breite von 2,5 m 

Eröffnung: 27.05.2011

Einstieg mit Parkmöglichkeiten:

  • in Dorfstadt am Teich
  • in Bergen am alten Bahnhof
  • in Lottengrün am alten Bahnhof
  • in Taltiz an der Rettungswache

Anschlussradwege: 

  • in Oelsnitz an den Elsterradweg
  • in Falkenstein an den Göltzschtalradweg oder den Musikantenradweg

Bilder vom Radweg Falkenstein-Oelsnitz

Online Shop

UNSER SCHNAPPSCHUSS

einer der seltenen Sonnenuntergänge in diesem Sommer, festgehalten am Zingster Strand

Sonnenuntergang am Zingster Strand, mehr...

AM RAND NOTIERT

Mittwochstraining wetterbedingt am Dienstag am Kuhstall im Holzbachtal, 15.08.2017

Mittwochstraining wetterbedingt am Dienstag am Kuhstall im Holzbachtal, 15.08.2017, mehr...

Radtour mit dem Vreizeitbus ins obere Vogtland

Radtour mit dem Vreizeitbus ins obere Vogtland, mehr...

Kleine Radtour im schönen oberen Vogtland, mehr...

Die Expeditions-Doku nun in voller Länge, mehr...

PANORAMEN

Das Prebischtor in der Böhmischen Schweiz, ist die größte natürliche Sandstein-Felsbrücke Europas.
Das Prebischtor in der Böhmischen Schweiz, ist die größte natürliche Sandstein-Felsbrücke Europas.