NEWS ARCHIV 2018

7. Sommer-Bergsichten in Porschdorf
7. Sommer-Bergsichten in Porschdorf - Programm

Neben dem eigentlichen Bergfilmfestival organisieren die Festivalmacher seit vielen Jahren unter dem Namen Bergsichten-Spezial Sonderprogramme. Dazu zählen die Open-Air Bergfilmnacht in Bad Schandau im Rahmen des Elbsandsteinbouldercups, das Filmspecial bei der Dresdner Messe "abenteuer outdoor" und die Sommer-Bergsichten in Porschdorf die in diesem Jahr zum 7. Mal stattfinden.

 

Porschdorf/Sächsische Schweiz - Das Outdoorevent des Bergsichten-Festivals in der Sächsischen Schweiz mit Livevorträgen, Filmaufführungen, Lagerfeuer, Zelten u.v.m.

 

Mit Vorträgen des Abenteurers Richard Löwenherz, dem neuen Film "Tamara Lunger - Facing the Limit", dem Streifen "Kerze im Wind - Eine deutsch-deutsche Seilschaft in Patagonien" mit Bernd Arnold und Kurt Albert, dem Kletterkultfilm "Totem" mit Ron Kauk und der Premiere des neuen Films der beiden Dresdner Chaoten Günther und Hindrich.

 

Alle Infos zum Programm, Kartenverkauf und Übernachtungsmöglichkeiten unter:

7. Sommer Bergsichten

 

OutDoor Messe in Friedrichshafen, 20.06.2018 - Messebesuch

Die Leitmesse OUTDOOR fand in diesem Jahr zum 25. Mal in Friedrichshafen statt. Leider auch zum letzten Mal an diesem Ort. Dies und die schöne Landschaft am Bodensee nahm ich zum Anlaß, sie zu besuchen.

 

Die ganze Branche kämpft um Neuerungen, so werden neue Materialien, ökologische Herstellung und neue Detaillösungen in den Fokus gestellt.

 

Als erstes begrüßte mich der Stand der "Industry Award" Gewinner 2018. Valandre siegte mit seiner technischen Daunenjacke, Mad Rock mit einer neuen Kletterschuh Konstruktion, sowohl im Obermaterial als auch bei der Sohle. Salewa knüpft mit einem neuen Zustiegs Schuh an seine Erfolgsserien an. Der Mini GPS Traker von Garmin ist wirklich winzig und für alle survival Fans gibt es eine neue Handsäge.

 

Der Schlafsack Spezialist Valandre präsentiert sich mit einer gelungenen Schlafsack Kollektion für alle Einsatzbereiche.

 

Mad Rock setzt sein neues Obermaterial auch bei anderen Kletterschuh Modellen ein.

 

Auch Beal versucht mit dem neuen Sicherungsgerät Birdy Marktanteile vom Grigri zu bekommen.

 

Bei Petzl bekommt der Kletterhelm Meteor ein Facelift, noch leichter und luftiger. Das Sicherungsgerät Grigri bekommt ebenfals den verbesserten Klemmnocken aus dem Grigri+. Somit ist sein Einsatzbereich für verschiedene Seildurchmesser noch größer und die Klemmwirkung noch sicherer.

 

Wild Climb fertigt ihre Kletterschuhe komplett in Italien. Sie kommen mit einer guten Passform daher und auch die Preise sind moderat.

 

DMM hat eine simple Karabiner Bügel Variante erfunden. Sie passt an jeden Karabiner und gründet auf dem Prinzip eines Kabelbinders. Leicht, flexibel, clever!

 

Mit der neuen Serie COSY bringt die Schlafsack Manufaktur Yeti nützliche Zusatzteile, um z.B. seinen vorhandenen Schlafsack im Fussbereich zu verstärken, oder einen Minimal (Fuss)-Schlafsack in Verbindung mit der eigenen Daunenjacke.

 

Nordisk hingegen wirbt mit seinen Kunstfaserschlafsäcken in 3 verschiedenen Formen, Flasche, Ei Form oder Decke.

 

Therm-A-Rest bietet dazu die nötigen Isomatten für die verschiedensten Einsatzzwecke.

 

Mammut kommt komplett neu aufgestellt in Schwarz weiß daher. In der neuen Kollektion finden sich auch feminine Farben.

 

Meinen Messerundgang können Sie anschließend durch die Bilder nachverfolgen. (J.Bartsch)

ISPO München 28.01.2018 - Messe Rundgang

Wir sind doch ganz kurzfristig zur ISPO nach München gefahren, um nach neuen Trends, Farben und interessanten Artikel für die Herbst Winter Saison 2018-2019 zu schauen. Der Bereich Outdoor zeigte sich mit seinen Anbietern konzentriert in 4 Messehallen. Gefallen haben uns das Schneeschuh Kit von MSR, die wiederaufladbaren Stirnlampen von Petzl und die Kletterschuhe von Red Chili. Wir haben uns bei Mammut von den neuen Herbstfarben inspirieren lassen und den Helm Wall Rider angeschaut, der den ISPO Award gewonnen hat. Ebenso besuchten wir die Schlafsack anbieter Sir Joseph, Pajak, Yeti und Valandre. Es wird viel für eine gute Ausrüstung getan, an kleinen Verbesserungen gefeilt und an bewährten festgehalten. Damit sie auch genutzt wird, heißt der neue Trend "Mini Adventure". Einfach vor die Haustür gehen und in der Nähe das Abenteuer suchen. Ob bei einer Schneeschuh Tour oder einer Schlafsack Übernachtung unter dem Sternenhimmel, ganz in der Nähe, all das kann zu einem großen Abenteuer werden. Mit guter Ausrüstung macht das alles mehr Spaß.

Online Shop

      Das Schwarze Brett

UNSER SCHNAPPSCHUSS

Annaberger Faltsterne entdeckt auf dem Annaberger Weihnachtsmarkt

Annaberger Faltsterne auf dem Weihnachtsmarkt in Annaberg, mehr...

AM RAND NOTIERT

Hallenklettern im Kletterzentrum Chemnitz, 18.01.2020

Hallenklettern im Kletterzentrum Chemnitz, 18.01.2020, mehr...

"Neujahrserste" am Uhustein im Klettergebiet Steinicht, 01.01.2020

Neujahrserste am Uhustein im Steinicht, 01.01.2020, mehr...

„Tatra-Berg und Wildnisparadies im Herzen Europas“ Multivisionsvortrag

26.01.2020 Multivisonsvortrag, Tatra - Berg und Wildnisparadies im Herzen Europas, mehr...

Wanderung  Zum Hohen Stein - Vysoký kámen 774 m

Wanderung  Zum Hohen Stein - Vysoký kámen 774 m, 24.11.2019, mehr...

PANORAMEN

Blick von der Zugspitze am 14.10.2019 (Foto: W.Roth)
Blick von der Zugspitze am 14.10.2019 (Foto: W.Roth)