Wanderung durch die Gleierschklamm im Juli 2022

von W. Roth,

Wanderung durch die Gleierschklamm im Juli 2022

Wir passieren die Grenze zu Österreich bei Mittenwald. Scharnitz, der erste Ort nach der Grenze, ist der Ausgangspunkt unserer Wanderung. Nach einen kostenlosen Parkplatz zu suchen ist reine Zeitverschwendung! Es gibt hier nur den gebührenpflichtigen Zentralen Parkplatz (2022 6.- €). Er liegt bereits im Tal der Isar, so dass wir gleich auf dem richtigen Weg sind.

 

Bald erreichen wir eine Brücke. Dort überqueren wir die Isar und laufen auf dem "Nederweg" weiter, vom ständigen rauschen des Flusses begleitet. Es geht allmählich bergan. Die Isar liegt immer tiefer unten im Tal. An einer Kneippanlage kann man für eine gute Durchblutung der Füße sorgen. Dann geht es bergab, über eine Brücke und nach dieser rechts abbiegend in die Gleierschklamm. Laut tost hier der Gleierschbach.Wir laufen bis hoch zu einer Brücke.

 

(Hier könnte man bis zur Pfeishütte gehen und dort übernachten. Am nächsten Tag im Hallangerhaus ein weiteres mal Übernachten und dann am Isarursprung vorbei zurück nach Scharnitz.)

 

Wir könnten nun über diese Brücke gehen und auf einer Forststraße zurücklaufen, was aber etwas eintönig ist. Darum beschließen wir, auf gleichem Weg zurück zu gehen. Nach etwa zwei Drittel des Wegs zweigt rechts ein Pfad ab. Dieser führt auf einen Steg über die Isar zum Schönwieshof. Dort kann man einkehren und auf der Forststraße nach Scharnitz wandern.

 

Wir bleiben aber am linken Isarufer und rasten in der Scharnitzalm. Nach circa 12 Kilometern ist unsere Genuss Wanderung beendet.

(Text: W. Roth, Fotos: R. Dietzsch)

zum vergrößern der Übersichtskarte, bitte das Bilder anklicken!

Übersichtskarte zur Wanderung durch die Gleierschklamm im Juli 2022
Höhenprofil zur Wanderung durch die Gleierschklamm im Juli 2022
Online Shop

      Das Schwarze Brett

UNSER SCHNAPPSCHUSS

Blick von der Hohen Liebe zum Bloßstock, Sächsische Schweiz (Foto: S. Tanneberger,  30.10.2022)

Blick von der Hohen Liebe zum Bloßstock, mehr...

AM RAND NOTIERT

  Wanderung bei Tirpersdorf, 06.11.2022

Wanderung bei Tirpersdorf, mehr...

traditionelles Abklettern des DAV Plauen im Steinicht, 29.10.2022

traditionelles Abklettern des DAV Plauen im Steinicht, mehr...

Mit dem Fahrrad zur Pleissenquelle, 24.09.2022

Mit dem Fahrrad zur Pleissenquelle, mehr...