SACHSENSTIEGE Klettersteig - Dresden

Klettersteig Sachsenstiege - Plauenscher Grund/Dresden

Daten für den Klettersteig Sachsenstiege

Installation: Frühjahr 2004

Schwierigkeit: extremer Sportklettersteig KS 6 (nach Hüsler)

Länge: 50 m

Höhe: 45 m

Variante: nach 30 m "Kneifervariante" zur Abseilöse

Rückweg: 2 x Abseilen (25 und 20 m) mit eigenem Seil

Ausrüstung: Kletterhelm, Klettersteigset, Anseilgurt, Hardware für das Abseilen, Kletterschuhe;

Lage: der Klettersteig befindet sich im Plauenschen Grund in Dresden-Freital , an der Südkante der Begerburg.

Achtung! Sicherheitsabstand einhalten Steinschlaggefahr

Anfahrt: für eine Routenbeschreibung klicken Sie bitte hier!

Geschichte

Dieser Klettersteig wurde anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des ersten Begehungsversuches im Juli 1934 der Eiger-Südostwand und der Eiger Nordwand durch die Sachsen Willy Beck, Kurt und Georg Löwinger errichtet.

Bildergalerie Klettersteig Sachsenstiege

Online Shop

      Das Schwarze Brett

UNSER SCHNAPPSCHUSS

Gruß aus Usedom, mit der neuen Seebrücke von Koserow im Hintergrund, (Foto: J. Bartsch)

Gruß aus Usedom, mit der neuen Seebrücke von Koserow, mehr...

AM RAND NOTIERT

Neueröffnung "Die Manufaktur" von Nordisk in Görlitz, 15.Juli 2021

Neueröffnung "Die Manufaktur" von Nordisk in Görlitz, 15.Juli 2021, mehr...

Unterwegs in Ostpolen/Masuren, mehr...

Radtour auf dem Egerradweg, 28.06.2021

Radtour auf dem Egerradweg, 28.06.2021, mehr...

PANORAMEN

Blick aus Richtung Talbach zur Göltzschtalbrücke, zukünftiges Unesco Weltkulturerbe (Foto: W. Roth)