News 2021

zur Bergkirche nach Beucha am 20.02.2021

zur Bergkirche nach Beucha am 20.02.2021

Letztes Wochenende ließ uns die kälteste Nacht des Winters noch bibbern und am Mittwoch leckte der nächtliche Regen die Eispanzer vom Dach. Und nun Frühlings Wetter mit einer wärmenden Sonne und einer erwachenden Natur.

Das lud zu einer kleinen Wanderung vom Kohlenbergteich bei Brandis zur Bergkirche nach Beucha ein. Der Weg führte mich durch bewaldete Datschen Siedlungen, die zunehmend mit tollen und modernen Häusern durchsetzt sind. In den Vorgärten kamen die Weidenkätzchen zum Vorschein. Auf einem Verbindungspfad reckten sich die ersten Schneeglöckchen.

Die Berg- und Wehrkirche Beucha thront hoch oben auf einem Porphyr Stock über dem Kirchbruch. Auf dem mit Wasser gefüllten Steinbruch lag noch eine Eisschicht. Ein imposanter Anblick! Einige Eindrücke anbei. (J. Bartsch)

Karte zur Wanderung zur Bergkirche nach Beucha
Online Shop

      Das Schwarze Brett

UNSER SCHNAPPSCHUSS

Der Winterrübling, ein geschätzter Speisepilz! Entdeckt im vogtländischen Wald. ( Foto: W. Roth 20.12.2021 )

Der Winterrübling, mehr...

AM RAND NOTIERT

 zwischen Frühling und Winter - eine Wanderung um Lengenfeld, 06.01.2022

zwischen Frühling und Winter eine Wanderung um Lengenfeld, mehr...

Neujahrserste am Nelkenstein im Klettergebiet Steinicht, 01.01.2022

Neujahrserste im Steinicht, mehr

PANORAMEN

Blick vom Aschberg zum Bleiberg - Bublava, 2. Advent 2021