herbstliche Wanderung zur Burg Seeberg ( Ostroh )

ausgedehnter Spaziergang, jenseits der Grenze in Tschechien

 

von W. Roth

herbstliche Wanderung zur Burg Seeberg

Die letzten schönen Tage im Oktober sollte man genießen. Daher rafften wir uns auf, zu einem ausgedehnten Spaziergang, jenseits der Grenze in Tschechien.

 

In Haslov (bei Franzensbad) starteten wir am Friedhof (gleich an der Hauptstraße). Der gelb markierte Weg leitete uns über Taborska zur Burg Seeberg.

 

Nach ausgiebiger Einkehr ging es auf blau markierten Weg zurück nach Haslov. Gesamtstrecke zirka 8 Kilometer und nur wenig Steigung.

 

Folgen Sie uns...

zum vergrößern der Übersichtskarte, bitte das Bild anklicken!

Karte zur herbstlichen Wanderung zur Burg Seeberg
Höhenprofil zur herbstlichen Wanderung zur Burg Seeberg (Ostroh)
Online Shop

      Das Schwarze Brett

UNSER SCHNAPPSCHUSS

Gruß aus Usedom, mit der neuen Seebrücke von Koserow im Hintergrund, (Foto: J. Bartsch)

Gruß aus Usedom, mit der neuen Seebrücke von Koserow, mehr...

AM RAND NOTIERT

Neueröffnung "Die Manufaktur" von Nordisk in Görlitz, 15.Juli 2021

Neueröffnung "Die Manufaktur" von Nordisk in Görlitz, 15.Juli 2021, mehr...

Unterwegs in Ostpolen/Masuren, mehr...

Radtour auf dem Egerradweg, 28.06.2021

Radtour auf dem Egerradweg, 28.06.2021, mehr...

PANORAMEN

Blick aus Richtung Talbach zur Göltzschtalbrücke, zukünftiges Unesco Weltkulturerbe (Foto: W. Roth)