Wanderung im Greizer Land

von W. Roth

 

... am 10. April 2018

 

Wir fahren von Greiz aus in Richtung Gera. Am Daßlitzer Kreuz (nach Gommla) biegen wir rechts ab und fahren bis Daßlitz. Fast am Ortsausgang bei einem kleinen Parkplatz beginnt unsere Wanderung.

 

Der gepflasterte Weg ist blau markiert (bis Lehnamühle). Bald erreichen wir Nitschareuth, einen sehenswerten Ort mit Bauernmuseum. Hier, im Ortskern, wurden schon mehrere Filme gedreht. Gleich nach der Kirche kommen wir an einer Werkstatt für Oltimertraktoren vorbei. Mit etwas Glück ist der Meister da und zeigt uns seine Werkstatt, ein Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall.

 

Wir verlassen den Ort und es geht immer geradeaus hinab zur Elster bei Lehnamühle. Nach einer reinigungslechzenden (verschlammten) Kneipanlage wandern wir auf den Müllerburschensteig/Elsterperlenweg zu den Rüßdorfer Alpen. Ein wenig vertrauenerweckendes Geländer sichert den Steig ab. Oben angekommen kann man sich hier für die Kurzvariante entscheiden und auf Grün nach Tschirma laufen. Wir wandern aber weiter bis zur Eulamühle. Hier verlassen wir den markierten Wanderweg. Auf breitem Fahrweg geht es nun durch den Wald bergauf. Wir hören eigenartige Rufe. Eine Kuh? Nee, das kann nicht sein. Dann, am Waldrand des Rätsels Lösung, eine Straußenfarm!

 

Wir erreichen Altgernsdorf. Auf Straße, zwischen Feldern, laufen wir über Tschirma  (hier wieder markierte Wege) bis Neugernsdorf (unter der Woche hat die einzige Gaststätte am Weg für uns ungünstige Öffnungszeiten). Auf grün markierten Wanderweg, mit 2 Rastmöglichkeiten, erreichen wir nach etwa vierzehn Kilometern unseren Parkplatz in Daßlitz.

zum vergrößern der Karte und des Höhenprofils, bitte die Bilder anklicken!

Wanderkarte zur Wanderung im Greizer Land, von Daßlitz zur Eulamühle
Höhenprofil zur Wanderung im Greizer Land, von Daßlitz zur Eulamühle
Online Shop

      Das Schwarze Brett

UNSER SCHNAPPSCHUSS

Verrückt, oder die Natur hat ihre eigenen Gesetze! Mietzeln an der BG-Klinik, 14.02.2021 (Foto: J.Bartsch)

Verrückt, oder die Natur hat ihre eigenen Gesetze! mehr...

AM RAND NOTIERT

zur Bergkirche nach Beucha am 20.02.2021

zur Bergkirche nach Beucha am 20.02.2021, mehr...

Skitour im winterlichen Vogtland am 14.02.2021

Skitour im winterlichen Vogtland am 14.02.2021, mehr...

Winterwanderung um Falkenstein am 10.01.2021

Winterwanderung um Falken-stein am 10.01.2021, mehr...

PANORAMEN

am Gipfel des Fichtelberg 1214 m / Sachsen, (Foto: L. Hille)