NEUES AUS DER TRAININGSGRUPPE

ältere Beiträge finden Sie in den Archiven!

Feiertagsklettern im Kletterzentrum "Rocks." in Jena, 20.11.2019

Feiertagsklettern im Kletterzentrum "Rocks." in Jena, 20.11.2019
Kurz entschlossen fuhren wir zum diesjährigen Feiertagsklettern mit in das Kletterzentrum "Rocks." nach Jena. Wir blieben nicht lange alleine, nach und nach trafen viele von unseren Kletterfreunden in der Halle ein. Auch nette Kletterer vom Chemnitzer Wander- und Bergsportverein waren vor Ort.

Die Halle präsentierte sich mit einem neuen freundlichen Kletterhallen Boden und insgesamt heller als in meiner Erinnerung. Sie bietet viel Platz und hohe Wandfluchten.

 

Georg griff zusammen mit Henry an. Nach wenigen Kletterrouten zum warm werden, stiegen sie auch schon durch das lange Dach. Manfred und ich bildeten ein super Team und so gelangen uns 8 schöne und lange Kletterwege, bevor wir aus Vernunft aufhörten.

 

Das Kletterzentrum mit seinen hohen Wandstrukturen und schön geschraubten Routen hat mich begeistert, gerne komme ich wieder.  ( J. Bartsch, Bilder: F. Weller + J. Bartsch )

mehr Infos zum Kletterzentrum Rocks. - klick hier aufs Bild !

Feiertagsklettern im Kletterzentrum "ROCKS." in Jena , 20.11.2019
Kletterzentrum "ROCKS." in Jena (Bild: Kletterzentrum rocks. Jena )

so findet Ihr ins Kletterzentrum Rocks. in Jena

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Online Shop

      Das Schwarze Brett

UNSER SCHNAPPSCHUSS

schöner Sonnenuntergang, beobachtet vom Scheibenhausweg in Grünbach, 27.04.2022 ( Foto: J. Bartsch )

Sonnenuntergang, mehr...

AM RAND NOTIERT

Wanderung - von Schönau nach Oberlauterbach, 10.05.2022

Wanderung - von Schönau nach Oberlauterbach, mehr...

Mittwochsklettern am Kuhstall, 11.05.2022

Mittwochsklettern am Kuhstall, mehr...

PANORAMEN

Aussicht über die Schrammsteine, den Großen Winterberg und bis zum Rosenberg ( Foto: J. Bartsch )